Suche

Neu ab Januar 2018: Zeit der Stille


Die FAU bietet ab Januar 2018 eine Zeit der Stille für mehr Gelassenheit im Alltag an.

Geleitet durch Pfarrerin Frau Dr. Isolde Meinhard vom Hochschulpfarramt der FAU findet Montagabend eine stille halbe Stunde für mehr Gelassenheit im Alltag statt.

Jeden Montag im Januar (08.01, 15.01, 22.01, 29.01) finden die Schweigezeiten jeweils von 17.15 Uhr bis ca. 18.00 Uhr im Internistischen Zentrum (Ulmenweg 18, Eingang D) statt.

Die stille Zeit soll Beschäftigten mehr Gelassenheit im Alltag verleihen und zu Beginn der Woche zu mehr Ruhe und Resilienz verhelfen.

Interessierte können sich bis zum jeweiligen Montagmorgen bei Frau Dr. Meinhard anmelden (isolde.meinhard@fau.de).

Die Einladung zur Schweigezeit richtet sich an alle Beschäftigten, auch an diejenigen ohne Meditationserfahrung.

Zu Beginn wird Frau Meinhard für „Neulinge“ eine kurze Einführung geben. Ferner wird sie während der stillen Zeit Anregungen zum Sitzen, Atmen und zum Schweigen der Gedanken geben.

Auch für den Rest der Woche werden Vorschläge und Tipps erteilt, um sich die gewonnene Stille und Gelassenheit während der hektischen Arbeitswoche nicht nehmen zu lassen.