Suche

Neu: Autogenes Training nach Schultz


Ab Oktober 2021 bieten wir Ihnen unter unserer Rubrik Gesundheitskurse für Beschäftigte auch Autogenes Training an.
Das autogene Training ist eine der bekanntesten Entspannungsmethoden unserer Zeit. Es wurde 1932 von dem deutschen Arzt Dr. Johannes H. Schultz (1884–1970) aufgrund seiner Erfahrungen mit der Hypnose entwickelt. Er erkannte und erforschte die Wirkung von Selbst-Suggestionen*. Ziel war es, sich über die Selbstbeeinflussung in den Zustand der Entspannung zu versetzen. Diese Methode kann von jedem erlernt werden. Durch das Suggerieren und Wiederholen von aufeinanderfolgenden Formeln entspannen sich nach und nach Muskeln, Gefäße und Organe, der gesamte Organismus. In diesem Kurs werden Sie angeleitet, diese Technik Schritt für Schritt zu erlernen und zu verinnerlichen. Zusätzlich werden Ihnen wirksame Atem- und Achtsamkeitsübungen vermittelt.