Apps zur Förderung der psychischen Gesundheit

Prof. Dr. Matthias Berking

(Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie)

Smartphone-Apps können wichtige Hilfestellungen bei der Bewältigung psychischer Probleme geben. Vorliegende Studien legen jedoch nahe, dass aktuell verfügbare Apps überraschend inneffektiv sind. Vor diesem Hintergrund werden am Lehrstuhl für Klinische Psychologie und Psychotherapie der FAU innovative Wege zur Steigerung der Effektivität von Apps zur Förderung der psychischen Gesundheit erforscht. In dem Vortrag sollen diese Methoden vorgestellt und Möglichkeiten der Anwendung gemeinsam diskutiert werden.